Über mich

 

03b

 

 

Irene Potthoff

Guten Tag,

mein Name ist Irene Potthoff. Ich bin 1970 geboren und habe 2 erwachsene Töchter. In meiner Ausbildung zur Arzthelferin, wurde mir bewusst, dass ich mich weiter medizinisch Fortbilden möchte. Nachdem ich 1994 meinen Mann kennenlernte, der selbst Heilpraktiker war, entschloss ich mich, mit ihm gemeinsam eine Praxis in Münster zu eröffnen.  Seit 2004, bin ich selbst Heilpraktikerin.

Aus- und Weiterbildungen:

  • Quantenheilung
  • kreative Heilhypnose
  • Access Bars®️
  • Psychokinesiologie Ausbildung im INK
  • ColonHydroTherapie
  • Bioresonanztherapie (BICOM 2000) Multisoft-Software
  • Ozontherapie
  • Traditionell chinesische Medizin (Akupunktur und Kräuter)
  • lösungsfokussierte Therapie/Beratung (Ausbildung ILK Bielefeld)
  • systemische Struktur- und Familienaufstellungen

Seit Dezember 2017 führe ich die Praxis nun ohne meinen Mann, der leider im März 2018 verstorben ist.

 

 

Philosophie

Du wirst morgen sein, was Du heute denkst.“ (Buddha)

Diese Weisheit ist auf vielerlei Dinge übertragbar. Glauben wir heute an uns selbst, werden wir morgen einen Fortschritt spüren. Glauben wir heute an unsere Selbstheilungskräfte, wird sich morgen unsere ganzheitliche Gesundheit einstellen.

Vielleicht wissen Sie, dass in der klassischen Schulmedizin zumeist Symptome behandelt werden. Ich als Heilpraktikerin hingegen bin überzeugt von der Kraft der Naturgesetze und gehe deshalb den Ursachen Ihrer Beschwerden auf den Grund. Denn allein mit Wirkstoffen kann keine wirkliche Heilung erreicht werden.

Mein oberstes Ziel ist es, Heilung zu erreichen, indem wir Ihre Selbstheilungskräfte durch die geeignete Therapie anregen. Dies ist kein leichter Weg und braucht manchmal auch seine Zeit. Meine Patienten entscheiden selbst über die Art und Intensität der Behandlung. Sie können in mir Ihre naturheilkundliche Wegbegleiterin sehen, egal ob es um Ihre Gesundheit oder um alltägliche Probleme Ihres Lebens geht.

Das Wichtigste ist für mich, dass Sie meine Praxis mit dem guten Empfinden verlassen, sich aufgehoben und auch besser zu fühlen.

Gleich welchen Alters Sie sind, mit welchem Anliegen in welcher Situation Sie mich besuchen, lassen Sie uns gemeinsam beginnen, Ihre Selbstheilungskräfte zu mobilisieren.

Krankheit basiert auf einer Störung der körperlichen, geistigen oder seelischen Ebene. Wer als Therapeut Heilung bewirken möchte, muss sich mit allen Ebenen beschäftigen und diese behandeln.

Generell kann bei chronisch Kranken davon ausgegangen werden, das die Versuche des Körpers, die Krankheit zu kompensieren zu einem erheblichen Energiedefizit führen. Durch die vielen unterschiedlichen Belastungen (Störfelder, Mikroorganismen, Nahrungsmittelallergien, Darmpilze, physische und psychische Belastungen, Strahlenbelastungen, Toxinbelastungen, Nährstoffmangel, traumatische Erlebnisse etc.) verbraucht der irrationale Kampf des Immunsystems sehr viel Energie.

Daher sind chronisch Kranke oft energetisch verarmt. Daher muss die Summe der Belastungen zunächst gefunden und durch z.B. die Bioresonanztherapie, Entgiftung, Ernährungsumstellung und weitere Verfahren der Naturheilkunde abgebaut werden.

Durch spezielle Diagnoseformen gelingt es uns gemeinsam, diese Belastungen zu finden und zu therapieren.

Räumlichkeiten

Schauen Sie sich in meinen Räumlichkeiten um.  Klicken Sie auf die Pfeile um sich virtuell durch meine Räume zu bewegen. Klicken Sie mit dem Mauszeiger einfach in das Panorama und verwenden Sie die Steuerungsbutton am unteren Bildrand der Panorama-Aufnahmen.

So können Sie sich schon vor Ihrem Besuch bei mir, im wahrsten Sinne des Wortes in meinen Räumen umschauen.